Badminton im Aufwind - Stützpunkt erfolgreich

Ems-Report, 30.06.2007

Trainingscamp 2007

Ein schweißtreibendes Wochenende in Sögel, erlebten die 22 Kaderspieler/innen (U13 – U22) des Kreisfachverbandes (KFV) Badminton. Unter der Leitung des Trainerstabs, bestehend aus Thomas Hustert (Bezirkslehrwart), Michael Reisüber (KFV Trainer), Klaus Hannok und Karl-Heinz Tenbründel (beide Trainerassistenten), erhielten die emsländischen Badmintontalente ein Stützpunkttraining besonderer Art. Neben Lauf- und Schlagtechnik standen auch Taktik, Koordination und Kondition auf dem 2-tägigen Trainingsplan. Mit neuen Trikots ausgestattet bereiteten sich die „Racketathleten“ auf die nächsten Wettkämpfe vor. „Der Badmintonsport ist in unserer Region wieder im Aufwind“, freut sich der Fachverbandsvorsitzende Michael Reisüber. Ein besonderer Dank gilt der Sportschule und der Sporthilfe Emsland, die dieses Trainingscamp erst möglich gemacht haben.