Kanal-Cup: Lokalmatadoren erfolgreich

Emszeitung, 30.04.2008

PAPENBURG. Alles gegeben haben die Teilnehmer des 13. Papenburger Kanal-Cups. Badminton-Sportler aus ganz Niedersachsen und dem benachbarten Nordrhein-Westfalen kämpften zwei Tage lang um die Platzierungen. Auch zwei Lokalmatadoren landeten auf den vorderen Rängen: Stefanie Kohnen und Anne Barth (beide TV Papenburg) belegten mit ihren jeweiligen Partnerinnen der A-Klasse den ersten beziehungsweise zweiten Platz. Ein Sonderpreis für die meisten Meldungen ging an den SVC Wilhemshaben. Für die weiteste Anreise wurden die Spieler des TB Rheinhausen aus Duisburg geehrt.__ (Foto: Frank Abheiden)

Johann Barth (TV Papenburg)
Johann Barth (TV Papenburg)


ERGEBNISSE