Saisonrückblick 2007/08

In der Saison 2007/08 war die 2. Mannschaft des SuS Darme das Maß aller Dinge und sicherte sich mit einer einzigen Niederlage (gegen Vizemeister Haren) deutlich die Meisterschaft in der Hobbyliga.
Vorjahressieger Haren und die Mannschaft des SV Sigiltra Sögel folgen.
Der SV Sparta Werlte ging in der Spielzeit als einziger Verein mit zwei Mannschaften an den Start und belegte mit der erfahrenen Mannschaft Platz 4 und mit dem "Nachwuchs" den 6. Rang (direkt dazwischen auf Platz 5 landete noch der SC Spelle Venhaus).

Wann die Pokalübergabe statt findet und ob es in diesem Jahr auch noch wieder ein Abschlussturnier, eine Fete oder Ähnliches geben wird steht aktuell noch nicht fest.

In der kommenden Saison wirds aber auf jedem Fall wieder richtig spannend, Meister SuS Darme zieht sich aus der Hobbyliga zurück, dafür stoßen zwei neue Vereine (aus Salzbergen und Spahnharrenstätte) dazu. Das Spielsystem hat sich extrem verändert; statt wie bisher die Spieltermine an den Trainingsabenden durchzuführen wird es in der nächsten Saison Punkspieltage geben, die samstags zwischen 14 und 18 Uhr statt finden sollen.


Spielplan 07/08 _|_ Tabelle 07/08