Hobbyliga
Hobbyliga aus der Saison 2008 2009
Die 7 Mannschaften:

TuS Haren
SV Sigiltra Sögel
SV Sparta Werlte
DJK Grün-Weiß Spahnharrenstätte
SVA Salzbergen
SSC 93 Lingen
SuS Darme
Spieltermine und Spielorte:
Hin- und Rückrunde = 4 Spieltage

Samstag, den 03.09.2011 in Haren
Samstag, den 10.09.2011 in Lingen
Samstag, den 08.10.2011 in Werlte
Samstag, den 12.11.2011 in Spahnharrenstätte / Osterbrock
Samstag, den 10.12.2011 in Lingen
Samstag, den 14.01.2012 in Salzbergen
Samstag, den 18.02.2012 in Sögel
Uhrzeit: immer 14 bis 18:00 Uhr

Termin für das Abschlussturnier:
Samstag, den 17.03.2012
Ausrichter wird noch gesucht! (wünschenswert 9 Felder)
Allgemeine Hinweise:
1. Eine Mannschaft sollte aus 2 Damen und 2 Herren bestehen.
2. Gespielt werden 1 Herrendoppel, 1 Damendoppel, 1 Mixed, 1 Dameneinzel und ein Herreneinzel.
Alle Spiele werden mit 2 Gewinnsätzen gespielt. Bei Einigung auf eine andere Spiel-
zusammensetzung ist darauf zu achten, dass nur 5 Spiele gewertet und in den Spielbericht
eingetragen werden. Dem ordnungsgemäß angetretenen Verein darf kein Nachteil durch
geänderte Aufstellungen erfolgen.Bei vorhandensein von genug Spielern, sollte jeder
Spieler möglichst nur 2 Spiele/Begegnung absolvieren.
3. Es wird mit Plastikbällen gespielt (festgelegt am 11.10.2008)
Der zuerst genannte Verein (= Heimverein) stellt die Bälle.
4. Die Spielberichte sind vom jeweiligen Heimverein (der im Spielplan zuerst genannte Verein) in dreifacher
Ausführung auszufüllen. (1 Exemplar für den Staffelleiter, je ein Ex. für den Heim- und Gastverein).
Die Originalberichte werden dann nach Beendigung aller Spiele an den Staffelleiter übergeben.
( Staffelleiter Karl-Heinz Tenbründel wird grundsätzlich vor Ort sein.)
5. Spielverlegungen sollten möglichst vermieden werden; bzw. sind nur nach Absprache
mit dem Staffelleiter zulässig.