Vorstand

1. Vorsitzender Marcus Weltzien
2. Vorsitzender + Kassenwart Klaus Hannok
Sportwartin Florian Bruns
Schüler- und Jugendwart + Schriftführer Michael Reisüber
Pressewart Hermann Beusing
Schiedsrichterwart Peter Evering
Fachwart Medien (erweiterter Vorstand) Sascha Reisüber
     
Vorstandsmitglieder seit der Gründung 1980    

Marcus Weltzien • 1. Vorsitzender
Name: Marcus Weltzien
Anschrift: Im Eickel 106
49751 Sögel
Telefon: 05952-3840
E-Mail: Emailadresse Marcus Weltzien
 
 
Steckbrief Marcus ist 28 Jahre jung und wurde Anfang 2007 zusammen mit Sascha Reisüber als Medienwart in den erweiterten Vorstand des KFV Emsland aufgenommen. Zum 1. Vorsitzenden wurde er dann im Januar 2010 gewählt. Nach Abitur und abgeschlossener Ausbildung bei der Sparkasse Emsland, arbeitet er dort seit Januar 2010 als Bankkaufmann. Zum Badminton fand er durch den Schulsport und spielt seit dem Sommer 2002 aktiv im Verein. Nach einigen Jahren in der Mannschaft von SV Sparta Werlte, spielt er seit 2010 für den S.C. Osterbrock - nach gemeinsamen Aufstiegen aktuell in der Verbandsklasse. Auf Turnieren und Ranglisten startet er aber noch gelegentlich für seinen Heimatverein SV Sigiltra Sögel. Die Rückschlagsportarten haben es ihm angetan, neben Badminton spielt er auch begeistert Tischtennis und ist dort ebenfalls für Sigiltra Sögel in der 1. Mannschaft aktiv.
Klaus Hannok • 2. Vorsitzender + Kassenwart
Name: Klaus Hannok
Anschrift:

Lageweg 1

49751 Hüven

Telefon: 05952-2761
E-Mail: Emailadresse Klaus Hannok
 
 
Steckbrief Mittlerweile 78 Jahre alt geworden ist seine Lust am Badmintonsport teilzunehmen ungebrochen. "Sport hält jung!" scheint sein Lebensmotto zu sein. 2003 hat Klaus eine Badminton Sparte in Sögel aufgemacht, in der er seit dem als Abteilungsleiter und als Trainer aktiv ist. Erfahrungen als Trainer hatte er davor aber auch schon beim SV Sparta Werlte sammeln können. Neben dem Badmintonsport hat er auch zahlreiche andere Hobbys. Ganz besonders engagiert er sich zum Beispiel für die unter Denkmalschutz stehende Hüvener Mühle. (www.huevener-muehle.de)
Florian Bruns • Sportwart
Name: Florian Bruns
Anschrift:

Georgstr. 13

49744 Geeste

Telefon:

05907/7520

E-Mail: florian@brunsgeeste.de
 
 
Steckbrief Florian ist mit 23 Jahren das aktuell jüngste Vorstandsmitglied des KFV Emsland. Als er 2009 zum Badminton kam, spielte er zunächst nur einige Monate ein wenig „Federball“ im Training. Durch die Fahrschulzeit, in der die Theoriestunden auf die Osterbrocker Trainingszeit fielen, wurde ihm diese Möglichkeit genommen. Abitur und fehlende Zeit sorgten dafür, dass Er sich erst Mitte 2011 wieder in die Halle begab. 20cm gewachsen und mit viel Zeit ausgestattet wurde das Training nun intensiviert. In der Hobbyligasaison 2013/2014 fand er endgültig den Gefallen am Wettkampf und besuchte viele Turniere. Nach zwei Jahren in der Kreisliga spielt er seit 2016 in der Verbandsklasse beim SC Osterbrock.
Michael Reisüber • Schriftführer + Schüler- und Jugendwart
Name: Michael Reisüber
Anschrift: Löwenzahnweg 1
49809 Lingen
Telefon: 0591-9662999
0171-7565210 (Mobil)
E-Mail: Emailadresse Michael Reisüber
 
 
Steckbrief Michael wurde 1970 in Lingen geboren und ist seit über 20 Jahren im Badmintonsport aktiv. Was einmal 1985 in einer Badminton-AG im Schulsport durch Zufall begann, ist für ihn mittlerweile eine "Lebensphilosophie" geworden. Rückblickend kann man feststellen, dass Michael durch die verschiedenen ämter, die er im Laufe seiner "Badminton-Karriere" in Vereinen, KFV und BWE Vorstand bekleidet hat, viele Erfahrungen gesammelt hat und diese auch immer gerne weitergibt. Für ihn ist es immer eine große Freude etwas mit Freunden aus der großen "Badminton-Familie" zu bewegen.
Hermann Beusing • Pressewart
Hermann Beusing
Name: Hermann Beusing
Anschrift: Höger Weg 7
49751 Spahnharrenstätte
Telefon: 05951 – 2347
E-Mail: Emailadresse Hermann Beusing
 
 
Steckbrief Hermann ist Jahrgang 1962 und wurde in 2011 als Pressewart in den Vorstand gewählt. Er studierte BWL und ist als Betriebswirt im Marketing aktiv. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind ihm daher nicht fremd. Zum Badminton kam er Anfang der 80er Jahre durch Freunde und war sofort von diesem Sport begeistert. Seit 1989, dem Jahr in dem sich die Spahnharrenstätter Badminton-Gruppe offiziell dem Sportverein anschloss, leitet er die Abteilung. 2006 packte ihn dann noch mal der Ehrgeiz. Der Verein trat dem NBV bei, Hermann machte die Trassi-Ausbildung und Spahnharrenstätter Badmintonspieler wurden erstmals auf offiziellen Turnieren gesichtet. Seit der Saison 2008/09 spielt er in der Hobbyliga - natürlich für den DJK Grün Weiß Spahnharrenstätte.
Peter Evering • Schiedsrichterwart
Name: Peter Evering
Anschrift: Richter-Bueren-Str. 20
26871 Papenburg
Telefon: 04961-834794
E-Mail: Emailadresse Peter Evering
 
 
Steckbrief Peter wurde im Jahr 1971 geboren, spielt bereits seit seinem 13. Lebensjahr aktiv Badminton und nimmt seit 1985 ununterbrochen am Punktspielbetrieb teil. Sein Heimatverein ist der TV Papenburg, mit dem er im Jahr 2004 zusammen mit seinen Mitspielern den Aufstieg bis in die Landesliga Nord geschafft hat. Zur Zeit spielt er in der Bezirksliga Weser/Ems. Neben seiner Funktion als Spieler ist er auch stellvertretender Abteilungsleiter und Mannschaftsführer des TV Papenburg. Dem Vorstand des KFV gehört Peter als Schiedsrichterwart seit 1993 an. Badminton ist nach wie vor sein größtes Hobby, für das er den größten Teil seiner Freizeit opfert. Da er verheiratet ist, drei Kinder hat und seine Familie mittlerweile der Mittelpunkt in seinem Leben ist, kann er sich nicht mehr in dem Maße dem schönsten Hobby der Welt widmen. Er versucht dennoch so oft wie möglich den Schläger in die Hand zu nehmen und sich richtig "auszupowern".
Sascha Reisüber • Fachwart Medien
Name: Sascha Reisüber
Anschrift: Am Strootbach 29
49809 Lingen
Telefon: 0591-8078897
E-Mail: Emailadresse Sascha Reisüber
 
 
Steckbrief Sascha wurde 1982 in Lingen geboren, hat eine Ausbildung als Mediengestalter und hat studiert Kunst und Technik - Schwerpunkt: Webdesign in Enschede studiert. Anfang 2007 wurde er in den erweiterten Vorstand aufgenommen. Mit 5 Jahren hatte er mit einem selbstgebauten Schläger von seinem Bruder Michael den ersten Kontakt mit dem Badmintonsport. Aktiv Badminton spielte er erstmals 1993, hörte jedoch drei Jahre später wieder auf. Im Jahr 2004 fand er dann zum Badmintonsport zurück. Neben Badminton ist Sascha im Tanzsport sehr aktiv und tanzt auf Turnieren in der Hauptgruppe D Standard und Latein.